Lieder & Notenbücher


s Ländleliad NEU – S´Ländlelied

Das viel geschätzte Liederbuch von Evelyn Fink-Mennel und Monika Hehle ist in der 2. Auflage wieder erhältlich.
In diesem Gebrauchsliederbuch ist ein für Vorarlberg repräsentatives Repertoire zusammengestellt. Alle Beispiele sind ohne komplizierte Arrangement oder Harmonisierung abgebildet. Auf der beiliegenden CD sind alle Lieder, zumindest eine Strophe, in einer für Kinder im Volksschulalter passender Tonart, eingesungen. Grundsätzlich sollten die Lieder zurechtgesungen werden, d.h. dem jeweiligen Dialekt der Region angepasst.

Erhältlich auch beim Vorarlberger Volksliedwerk
Email: anita [.] fruehwirth [at] aon [.] at

Preis: € 29,00
plus Versandkosten

notabüchle „Vorarlberger Notabüchle“
Seit Jahrzehnten wurden in Vorarlberg nach alten Vorlagen Musiziergut durch das Vorarlberger VolksLiedWerk gesammelt, aufgezeichnet, und in den „Vorarlberger Notabüchle“ veröffentlicht. Die ersten drei „Notabüechle“ wurden seinerzeit von Frau Nora Caba zusammengestellt und bearbeitet. Diese Volksmusikstücke stammen aus alten, überlieferten Notenblättern des Vorarlberger Volksliedarchivs und waren bewusst in einfacher Zweistimmigkeit geschrieben.
Nachdem diese „Vorarlberger Notabüchle“ seit geraumer Zeit vergriffen sind, haben wir eine Auswahl aus den drei ursprünglichen getroffen. Diese wurde von Karl Edelmann vom Musikverlag Edelmann in der Zweistimmigkeit überarbeitet und in ein neues Format gesetzt. Alle Stücke können mit beliebigen Melodieinstrumenten und Begleitungen gespielt werden.
Vorarlberger Volksliedwerk
Email: anita [.] fruehwirth [at] aon [.] at
Preis: € 7,00
ab 10 Stück € 6,00; plus Versandkosten
volkstaenzusmlaendle Notenbuch „Volkstänz us’m Ländle“
Das Notenbuch enthält neu bearbeitete Noten zu allen Tänzen aus dem Tanzbuch. Der erste Teil der Noten ist für Akkordeon gesetzt und der zweite Teil für Steirische Harmonika. Zwischen den beiden Buchteilen präsentiert sich der Okarinabauer Kurt Posch mit Bildern aus seiner Okarina-Werkstatt.Herausgeberin: Birgit Zell-Lorenz
Notenbearbeitung: Michaela Warmuth (Kärnten)
Technische Daten: gebundenes Buch mit Hardcover-Umschlag, 84 Seiten, Größe: 27,5 x 22 cm
Verlag: Eigenverlag Birgit Zell-Lorenz, 6850 Dornbirn
ISBN-Nr.: 978-3-200-03702-1
Preis:
Einzeln: 17 €
ab 10 Stück 16 €
Vorarlberger Volksliedwerk
Email: anita [.] fruehwirth [at] aon [.] at
volkstaenzusmlaendle


Tanzbuch „Volkstänz us’m Ländle“

Das Tanzbuch enthält neben einem umfangreichen Tanzschlüssel sämtliche Tanzbeschreibungen und Hintergrundinformationen zu  Vorarlberger Volkstänzen. Die Tänze wurden neu bearbeitet und sind mit Tanz-Skizzen, vielen Farbfotos und tanzkundlichen Anmerkungen erläutert. Einige Fotos zeigen auch besondere Trachtendetails von Vorarlberger Trachten und in einem kurzen Abschnitt wird die Technik der Goldhauben-Herstellung erklärt. Biographien von bedeutenden Persönlichkeiten zum Vorarlberger Volkstanz und ein Verzeichnis über frühere Veröffentlichungen zu Vorarlberger Tänzen ergänzen das Buch.

Autorin und Herausgeberin: Birgit Zell-Lorenz
Technische Daten: gebundenes Buch mit Hardcover-Umschlag, 160 Seiten, Größe: 27,5 x 22 cm
Verlag: Eigenverlag Birgit Zell-Lorenz, 6850 Dornbirn
ISBN-Nr.: 978-3-200-03701-4

Preis:
Einzeln: 26 €
ab 10 Stück 25 €

Vorarlberger Volksliedwerk
Email: anita [.] fruehwirth [at] aon [.] at

HarmonikaSchmankerl
Harmonika-Schmankerl aus Vorarlberg
– die Idee, ein solches Notenheft für die Diatonische Harmonika zu schreiben, hatte Lucas Oberer schon länger. In seiner Tätigkeit als Musikschullehrer durchstöberte er regelmäßig sämtliche Notenverlage und schaute sich ständig nach Harmonika-Literatur vor allem aus Vorarlberg um. Ein Heft oder gar nur einfache Stücke aus Vorarlberg suchte er jedoch meist vergebens. Daher entschloss er sich selbst ein Notenheft zu schreiben und zu publizieren. Verschiedene Musiker steuerten ein Stück für dieses Notenheft bei, wie Jodok Lingg, Magnus Lässer, Simon Gmeiner und Hubert Neyer.Das Besondere an diesem Heft ist, die Vielzahl der Komponisten und die Mischung ihrer Stücke mit schon lange bestehendem traditionellem, bekanntem und unbekanntem Vorarlberger Liedgut. Allen Steirischen Spielern kann man diese „Harmonika-Schmankerl aus Vorarlberg“ nur empfehlen.Kontakt:
lucas-oberer [at] gmx [.] at, 0664 4437034
wirtshauslieder „Mir gond ned hoam“ – Vorarlberger Wirtshauslieder
Vorarlberger Wirtshauslieder, 1997, 54 S.mus.Not.
Hg. Vorarlberger VolksLiedWerkZum Wöhlele, D´Riedergass´,Gemmor no an Reiseachtl, Üsa
Liechtli, uvm
Preis: EUR 2,00
Vorarlberger Volksliedwerk
Email: anita [.] fruehwirth [at] aon [.] at
Heftcover Kinderlieder1
„Gibele, Gäbele“ – Vorarlberger Kinderlieder
Vorarlberger Kinderlieder, 2000, 52 S.,mus.Not.
Hg. Vorarlberger VolksLiedWerkLB zur CD „Wenn üsar Ländle..“
s´Spatzoneascht
dar Dengili Ma
Da dobba am Bergle, uvm
Preis: EUR 2,00
Vorarlberger Volksliedwerk
Email: anita [.] fruehwirth [at] aon [.] at
Heftcover Advent
„So wachet auf“ – Vorarlberger Advent- und Weihnachtslieder
Vorarlberger Advent- und Weihnachtslieder
Hg.Vorarlberger VolksLiedWerk, 1998, 54 S.,mus.Not.Ach mein Seel
Der Engel des Herrn
Maria ging in Garten.
Ihr Hirten in Wäldern
Es wird scho glei dumpa.
Preis: EUR 2,00
Vorarlberger Volksliedwerk
Email: anita [.] fruehwirth [at] aon [.] at
05_rucksack Rucksackbüchle

Eine Liedauswahl zum Mitnehmen in die Berge.
Zusammengestellt von Hannes Riesch. Hg Vorarlberger VolksLiedWerk, 2005, 38 S., mus. Not.

Zitterspielo. O Hoamatle. Zwöschot Rhital-Hochälpelelied. I
Muetters Stübele.u.a.

Preis: EUR 3,00

06_altetaenze
Alte Tänze aus Vorarlberg
Hg Vorarlberger VolksLiedWerk, Vorarlberger Volksliedarchiv,
Bundesarbeitsgemeinschaft „Österreichischer Volkstanz“, 2002.
18 S.,mus.Not.Schwegelpfeifermarsch aus Lustenau.Monferine. Hopser aus Rankweil. Masollka aus dem kleinen Walsertal
Preis: EUR 6,00
(
Derzeit nicht erhältlich Stand Mai 2016)
07_floetenbuechle
Flötenbüchlein zum Vorarlberger Liederbuch
Hg.Vorarlberger VolksLiedWerk, Musikverlag Abel, 1983, 90
S.,mus.Not.Eine Auswahl von Liedern aus dem Vorarlberger Liederbuch für C- Flöten eingerichtet  und nach Tonarten geordnet, zweistimmig gesetzt, mit Begleitakkorden und Text.Preis: EUR 6,90
(Derzeit nicht erhältlich Stand Mai 2016)
08_liederhandschriften Die Liederhandschriften der Schwestern Cleßin

COMPA 6, hg. Österreichisches Volksliedwerk Böhlau- Verlag, Wien 1997, 269 S.,Abb.,mus.Not. Erich Schneider und Bösch-Niederer Annemarie

Bestellungen über den Buchhandel oder beim Österreichischen Volksliedwerk, Operngasse 6,1010 Wien; 43 /1/512 63 35, irene [.] riegler [at] volksliedwerk [.] at

09_spurendervmforschung Auf den Spuren der Volksmusikforschung und
Volksmusikpflege in Vorarlberg und im Appenzeller
Land.
Materialien, Beiträge, Hinweise und Quellen vom 13.-20 Jhdt. Bearb. Annemarie Bösch-Niederer, Otto Holzapfel und Ernst Schusser, hg. Bezirk Oberbayern. München 2001, 271 S, Abb., mus.Not.
Preis: EUR 10,00
Vorarlberger Volksliedwerk
Email: anita [.] fruehwirth [at] aon [.] at
marsal-georg-plakat


„Lieder und Chöre im alemannischen Dialekt“ – Georg Hering-Marsal

Georg Hering-Marsals (1909 – 1974) Lieder werden seit Ihrer Entstehung vor nunmehr 50 Jahren nicht nur von Chören gesungen, manche davon, wie „Üsa Liechtli“ und „As dunklat ondro Bänka“,  sind mittlerweile zu Volksliedern geworden. Da die Noten z.T. vergriffen sind und zudem Hering-Marsals 100. Geburtstag gefeiert wurde, haben sich Vorarlberger Volksliedwerk und Vorarlberger Landesarchiv zur Herausgabe eines Liederbuches für eine möglichst breite Verwendung entschlossen.  Die Auswahl der Lieder nimmt Bedacht auf die Nähe zum Volksliedstil, auf ein breites Textspektrum, Hannes Grabher ist ebenso vertreten wie Otto Borger, Armin Diem, Ferdinand Schlegel und Erich Winder.

Die Sätze reichen von zweistimmigen Versionen mit beigefügten Gitarreakkorden bis hin zur Drei- und Vierstimmigkeit, mit oder ohne Solisten. Es ist ein Liederbuch für den privaten Gesang und auch für mehrstimmiges vokales Musizieren im Oberstimmen- oder Männerchor, oder in gemischter Besetzung.

Erhältlich ist das Liederbuch um 12 € beim :

Vorarlberger Volksliedwerk
Email: anita [.] fruehwirth [at] aon [.] at

Vorarlberger Landesarchiv
Musiksammlung, Bregenz, Kirchstrasse 28

Stadtmuseum Dornbirn
Tel: 05572 33077
Web: www.stadtmuseum.dornbirn.at

Musikverein Abel
Telefon 05510/3050
Email: abel [.] musikverlag [at] aon [.] at