Volksmusikseminar ´s Greggate im Gasthaus Dollinger, Tarrenz

Von Hannes Riesch

Da kein Termin auf der Kronburg frei war, verlegte die Organisatorin Helga Hochstöger die Veranstaltung nach Tarrenz ins Gasthaus Dollinger. Dort trafen am Freitag, 29.04.2016 im Laufe des  Nachmittags 17 Teilnehmer ein, davon 3 aus Vorarlberg und Liechtenstein, um mit 3 Lehrern neue Stücke einzulernen und Tipps für ihr Spielen zu erhalten. Es war wieder eine ausgezeichnete Stimmung, intensives Üben, ein geselliges Beisammensein und dazu kam noch, dass Helga Hochstöger gleich neben dem Gasthof wohnt und dort ihren Reiterhof mit 11 Islandpferden unterhält. Da gab es dann Samstag Mittag einen Rundgang durch den Hof und Kaffee und Torte aus Anlass des Geburtstags einer Teilnehmerin.
Ein schöner Vorspielabend zeigte das Können, besonders auch der jungen Teilnehmer,  und nach einem intensiven Sonntagvormittag endete das Seminar mit dem Mittagessen im Gasthaus Dollinger. Ein herzliches Vergelt´s Gott an Helga Hochstöger und die weiteren 2 Lehrpersonen, Andreas Pirschner und „Mike“ Ferdinand Baumgartner!