Volksmusikseminar auf der Kronburg

Vom Freitag Abend, 25.04.  bis Sonntag Mittag, 27.04.2014, gab es wieder das „Greggate“, das kleine Volksmusikseminar auf der Kronburg, idyllisch gelegen auf einer kleinen Anhöhe zwischen Zams und Schönwies in Tirol.

Kirche, Pfarrhaus, Klösterle der Barmherzigen Schwestern von Zams und ein gut geführtes Gasthaus bilden in herrlicher Natur mit Ausblick auf das Inntal die ideale Einstimmung für dieses Seminar. 9 Teilnehmer aus Tirol, 5 aus Vorarlberg  und ein Liechtensteiner ließen sich von den Lehrern für Harfe, Zither, Gitarre, Kontrabass, Hackbrett und Steirische Harmonika neue Stücke und Tipps für das Spielen des jeweiligen Instrumentes geben. Da wurde, wie auf allen Seminaren, fleißig geübt und am Abend beim geselligen Teil gespielt und gesungen. Am Samstag Nachmittag wirkten einige Gruppen bei der musikalischen Gestaltung der Messe mit. Die Zeit verging wie im Flug und wir bedanken uns alle bei der Organisatorin, Helga Hochstöger, und hoffen auf ein Wiedersehen beim nächsten Treffen im Herbst.