Musikgruppen

Auer BlechBanda

Die Auer BlechBanda besteht aus 4 erfahrenen Blechbläsern deren Ziel es ist ihren Zuhörern abwechslungsreiche Unterhaltung zu bieten und mit ihrer Spielfreude zu begeistern. Der Name ist eine Abwandlung des ersten Vereinsnamens der Bürgermusik Au aus der Gründungszeit vor rund 150 Jahren – damals „Auer Musikbanda“.

Auer BlechBanda weiterlesen

Familienmusik Bär

Die Anfänge der Familienmusik Bär liegen bereits über 25 Jahre zurück. Damals hat Vater Rudolf gemeinsam mit seinem ältesten Sohn Bernhard Flügelhorn-Duette musiziert. Nach der Reihe kamen die Geschwister Astrid, Stefan und Claudia dazu, 1987 vervollständigt Johannes als Jüngster das einzigartige Sextett der Familienmusik Bär.

Familienmusik Bär weiterlesen

Familienmusik Riesch

Hannes Riesch (Zither) und Christl Riesch (Hackbrett) musizieren seit 1977 miteinander. Im Laufe der Zeit kamen die Töchter Bettina (Gitarre), Angelika (Harfe) und Monika (Cello und Veeh-Harfe) dazu. Seit sie aber  selbständig sind und nicht mehr zu Hause wohnen, spielen sie nur noch fallweise mit den Eltern. Daher wechselt auch die Besetzung. Wir spielen ausschließlich alpenländische Volksmusik.

Familienmusik Riesch weiterlesen

Hausmusik Kraft

DSCF0017_2Die Hausmusik Kraft ist in St.Gallenkirch im Montafon daheim und spielt seit mehrern Jahren echte alpenländische Volksmusik. Der Vater musiziert mit seinen 3 Töchtern und seinem Sohn in verschiedener Besetzung.  Zahlreiche Tanzweisen der Hausmusik Kraft, geprägt vom Brauchtum der Heimat, wurden in den vergangenen Jahren vom ORF und anderen Fernsehsendungen aufgezeichnet. Das schon zur Tradition gewordene „Volksmusikseminar im Montafon“ wird von der Hausmusik Kraft organisiert.

Hausmusik Kraft weiterlesen

ZithTRIO

zithtrio2Jessica Aberer spielt mit ihrer Zitherlehrerin Anita Frühwirth gerne feine zweistimmige Zitherstücke zu jedem Anlass, ob Kirche, Advent- oder Weihnachtsfeier, bei Volkmusikstammtischen, Volksmusiktage, etc. Sie werden begleitet von Renate Vonblon auf der Gitarre.

ZithTRIO weiterlesen